alles Verliebt oder was?!

die Gedanken der rothaarigen Göre schweifen mal wieder ab.so wie sie es in letzter Zeit oft tun. eine Sekunde.ein Herzschlag lang.wie ein Blitz – impulsiv, nicht steuerbar und überraschend.es  ist dann wie ein Gedanke, der kurz die Zeit und den Atem raubt – fast stocken lässt und im alltäglichen  Einerlei lächelnd herausholt.das veranlasst manchmal die rothaarige Göre beim Einkaufen spontan und  euphorisch zum Männerrasierschaum statt zum Wachs zu greifen.es ist wie die Aneinanderreihung vieler  kleiner Strohfeuer zu einem großen.wie eine Kuschelumarmung, die durch diesen Blitz noch ein wenig  fester und inniger wird.er lässt sie in den unpassendsten Momenten lächeln.es ist gerade so, als ob die rothaarige Göre seit zwei Stunden neben dem geliebten Menschen… Continue Reading