mein Problem mit Twitterpartys

so liebe Leut, ich grab heut den Klappstuhl aus gegebenen Anlass aus: wenn der Freund ein Nerd und heiß-gefollowter Twitterianer ist, dann bleiben diese Twitter-Party-Einladungen und Besuche nicht aus. was anfangs noch bei mir aus Studienmotiven gut überlebt wurde, stellt sich der rothaarigen Göre jedoch als zunehmendes Reizthema. ganz natürlich geht man auf diese Partys. sieht und trifft Leute. problematisch wird es jedoch meist bei Gesprächsthemen, die über 140 Zeichen hinaus gehen könnten oder eine zu große Aufmerksamkeitsspanne verlangen. also steht die rothaarige Göre da und schaut zu, wie sich die Gesprächspartner zum dritten mal twitternd über ihre Handys beugen und danach angestrengt sich an das aktuelle Gesprächsthema erinnern wollen…… Continue Reading

ihr wolltet es ja so

das Thema Seitensprünge. die rothaarige Göre will hier niemanden einen Freibrief zum Fremdgehen verfassen, jedoch wurde ich nun des öfteren übers Fremdgehen auf formspring.me ausgequetscht, sodass ich mich mal auf meinen Kniestuhl schwang, um auch die letzten Details meiner Ansicht darüber breit auf den Tisch zu legen. (Bilder gefunden auf: http://sandyb77.tumblr.com) viel wird darüber gefachsimpelt und diejenigen, die sie haben, schweigen peinlich betroffen. jedoch schon allein bei der Sucheingabe in Google wird man mit Agenturangeboten überhäuft, die einen Seitensprung ganz einfach machen. wenn sie sogar im Kapitalismus angekommen sind, muss ja was dran sein. (sogar Forscher haben zwei Arten von männlichen Spermien entdeckt. eine Kamikaze- Spermie und eine Befruchter-Spermie. Während… Continue Reading